Übersicht

Meldungen

Das Einschalten der Aufsichtsbehörden war der richtige Weg

Dass die SPD-Fraktion Hagen sowohl das Innenministerium in Düsseldorf als auch den Regierungspräsidenten Gerd Bollermann auf die ungeklärte Rechtslage nach der Wahl von Margarita Kaufmann zur Beigeordneten der Stadt Hagen aufmerksam gemacht hat, hat sich letztendlich in mehrfacher Hinsicht für…

SPD heißt Margarita Kaufmann willkommen

Die SPD-Fraktion im Rat der Stadt Hagen ist erfreut darüber, dass der Rechtsstreit über die Besetzung der vakanten Beigeordnetenstelle so schnell und vor allem zum Wohle der Stadt Hagen mit einem Vergleich beigelegt werden kann. Gleichwohl stellt die SPD Fraktion…

SPD sorgt für barrierefreie Bushaltestelle in Altenhagen

    SPD-Fraktionsvorsitzender Mark Krippner besichtigt gemeinsam mit Mitgliedern des SPD-Ortsvereins Altenhagen und Oberbürgermeisterkandidat Horst Wisotzki die neu gestaltete Bushaltestelle „Röntgenstraße“.   Im Rahmen ihrer Aktion „Fraktion vor Ort“ kann die SPD Hagen jetzt einen weiteren Erfolg in Altenhagen vorweisen.

Unterschriftenaktion: Kein Verkauf der ENERVIE-Anteile an Private SPD für Versorgungssicherheit und Preisstabilität in städtischer Hand

Die Hagener SPD startet eine Unterschriftsaktion unter dem Motto „Keine Privatisierungen! Kein Verkauf der ENERVIE-Anteile an Private!“, um den geplanten Verkauf der ENERVIE-Anteile durch die RWE AG an das private Entsorgungsunternehmen Remondis abzuwenden. Stattdessen möchte man das Unternehmen rekommunalisieren, um…

Enervie-Aktien gehören in städtische Hand

Die SPD-Fraktion will das Vorkaufsrecht der Stadt Hagen auf jeden Fall nutzen und damit den ihr zustehenden Anteil der Enervie-Aktien von RWE erwerben. „Wir sehen in dem Kauf der Aktien durch unsere Stadttochter Hagener Versorgungs- und Verkehrsgesellschaft eine echte Chance…

Welcher Name passt zum SPD-Maskottchen?

Der SPD-Bär, der erstmals während der Nominierung von Horst Wisotzki zum Oberbürgermeister in der Hagener Stadthalle für gute Laune sorgte, braucht noch einen Namen. Der zottelige Geselle mit Hut soll den Wahlkampf der Hagener SPD in den nächsten Wochen bis…

Weiterhin keine klare Regelung für Dienstwagen

„Was der Rat der Stadt vergangenen Donnerstag unter dem Tagesordnungspunkt Dienstwagenregelung beschlossen hat, sorgt eben nicht für eine klare und vor allem nach außen transparente Regelungen.“     Darauf macht jetzt Mark Krippner als SPD-Fraktionsvorsitzender aufmerksam. CDU, Bündnis 90/Die…

Jahresfeier Kroatischer Kultur- und Sportverein

Im Namen des kroatischen Kultur- und Sportvereins begrüßte Geschäftsführer Daniel Bosnjak (2.v.l.) die SPD-Politiker Muamer Andelija, Nesrin Öcal und Mark Krippner auf dem Vereinsfest in der Gesamtschule Helfe 600 Kroaten feierten ihr Jahresfest SPD lobt kulturelles Ereignis in Helfe…

Erneutes Votum für Margarita Kaufmann ist unverantwortlich

Die erneute Zustimmung von CDU, Grünen, HagenAktiv, FDP und der Linken zur Wahl von Margarita Kaufmann als Dezernentin unserer Stadt ist unverständlich und verantwortungslos. Wurde die Wahl schon im Vorfeld vom Innenministerium und dem Regierungspräsidenten als rechtlich bedenklich eingestuft, so…

Aus Parteienkalkül die schlechtere Kandidatin gewählt

Mit großer Sorge nimmt die Hagener SPD zur Kenntnis, dass in der letzten Ratssitzung des Jahres Parteienkalkül und politische Unzuverlässigkeit dominierten und damit die Qualität der Bewerbungskandidaten auf das Amt des ersten Beigeordneten mit Füßen getreten wurde.„Die CDU hat…

Nachfolgeregelung in der SPD – Fraktionsgeschäftsführung

Andreas ReitmajerUlrich Fleischer Im kommenden Jahr tritt Fraktionsgeschäftsführer Ulrich Fleischer in den Ruhestand. Die Fraktion hat in ihrer gestrigen Sitzung über die Nachfolge beraten und mit breiter Mehrheit -13 Ja, 1 Nein, 1 Enthaltung- Andreas Reitmajer zum Nachfolger…

SPD erwartet Arbeitsplatzabbau

Neuordnung der Töchter wird für Genossen zum Wahlkampfthema Hagen. Mit der ersten Abstimmung im Haupt- und Finanzausschuss wurden die Weichen hin zur Neuordnung der städtischen Beteiligungen gestellt. Für die SPD, die sich mit der Linken in der Abstimmung vergebens gegen…

Kunstrasen für Emst?

Damit der Fußball auf Emst eine Zukunft hat, setzen sich Christian Peters (l.), Mark Krippner und Jörg Meier (r.) für den Ausbau der Bezirkssportanlage an der Haßleyer Straße ein. Der Ascheplatz soll möglichst bald einen Kunstrasen bekommen. Das Geld hierfür…

Fastenbrechen

Die türkisch-islamische Gemeinde sowie ihre Gäste von der SPD und vom Arbeitskreis christlich-islamische Begegnung ließen es sich im Iftar-Zelt schmecken. Ramadan feiern die Muslime der Welt in diesem Jahr vom 9. Juli bis zum 9. August – und auch…

Höchstspannungstrasse Hohenlimburg

In der Sitzung der Bezirksvertretung Hohenlimburg am 5.6.13 wurden Mitglieder der Bezirksvertretung und konkret ich danach gefragt, ob ich davon ausgehe, dass sich die Bezirksregierung in Arnsberg auch im weiteren Verfahren an das Ergebnis des Raum-ordnungsverfahrens halten wird. Ich…

Auftragsvergabe Garderoben- und Wachdienst am Theater

„Warum so kompliziert, wenn es auch einfach und zum Wohle der Stadt geht“, fragt SPD-Fraktionsvorsitzender Mark Krippner mit Blick auf die im Rat geführte Diskussion über den Garderoben- und Wachdienst am Theater. Der sollte, geht es nach der Vorlage der…

Mark Krippner besucht Snooker Club Hagen

Vom Gründungsmitglied und Spieler der ersten Mannschaft, Paul Gibhardt, erfuhr der SPD-Fraktionsvorsitzende viel Wissenswertes über die Geschichte und das Regelwerk der Königsklasse des Billardsports. Eine gute Portion Talent am Tisch bescheinigten die Experten vom Snooker Club Hagen Mark Krippner. Der…